Kostenfreie Beratung:

 0800 2255100

Schnell & bequem für Sie:

Kontaktformular für Callback & Email!

Vielen Dank!

Hilfe für Kinder in der Region: Town & Country Stiftung vergibt Spenden in Höhe von insgesamt 8.000 Euro an Kinderförderprojekte im...

Selbst eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.                                                                                                      Laotse
Sie sind hier: Startseite » Wir über uns » Geschichte

Seit 20 Jahren: Hilfe für Familien in Not

Es waren engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diverser Mutter-Kind-Kureinrichtungen, die das Mutter-Kind-Hilfswerk ins Leben gerufen haben. Täglich wurden sie in ihrem Beruf damit konfrontiert, wie sozial schwache und vor allem alleinerziehende Mütter mit finanziellen Problemen zu kämpfen hatten. Sie konnten sich eine Kur nicht leisten oder die Mehrkosten für verschiedene Angebote während der Kur nicht aufbringen. Dabei haben gerade diese mehrfachbelasteten Mütter eine Mutter & Kind-Kur so dringend nötig.
Gegen diese Ungleichbehandlung und auch die gesetzliche Schieflage wollten diese Frauen und Männer ein Zeichen setzen.

Am 7. Februar 1994 wurde daher der Verein Mutter-Kind-Hilfswerk gegründet. Erste Aufgabe war es, Mütter mit geringem Einkommen oder in Notlagen finanziell zu unterstützen, damit auch sie in den Genuss einer Mutter & Kind-Kur kommen können.
Am 26. März 1996 wurde das Mutter-Kind-Hilfswerk Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und ist seitdem als gemeinnütziger Verein anerkannt. Durch Spendengelder konnten nun auch dringend notwendige Aufklärungs- und Info-Kampagnen initiiert werden, da die damals gerade anlaufende Gesundheitsreform mit ihren einschneidenden Sparmaßnahmen im Kurwesen für große Verunsicherung unter den betroffenen Müttern sorgte.
Wie dringend der Wunsch nach Aufklärung und wie groß das Bedürfnis der Mütter nach Hilfe von der Beratung bis zur Beantragung einer Mutter & Kind-Kur war, zeigte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterin des Mutter-Kind-Hilfswerks e.V., dass ihre Arbeit auf breite Resonanz stieß.

Seit Januar 1998 wurde daher neben der allgemeinen Information über Kuren auch die Beratung und die kostenlose Abwicklung der Beantragung von Kurmaßnahmen vom Mutter-Kind-Hilfswerk e.V. übernommen. Das Mutter-Kind-Hilfswerk e.V. möchte möglichst vielen Müttern, Vätern und Kindern helfen. Deshalb wurde das Engagement über die Beratung, Vermittlung und finanzielle Hilfe bei einer Mutter/Vater & Kind-Kur hinaus längst ausgeweitet. Das Mutter-Kind-Hilfswerk e.V. unterstützt mit vielen Aktionen sozial segensreiche Einrichtungen wie u. a. das Christliche Kinder- und Jugendwerk "Die Arche e.V." oder "Die Tafel e.V. - Pocking".

Überall dort, wo Not an Mutter, Vater und Kind herrscht, reicht das Mutter-Kind-Hilfswerk e.V. mit Rat und Tat die Hand.

 


Mutter-Kind-Hilfswerk e. V.