Sie befinden sich hier:

Empfohlene Kliniken

Empfohlene Kliniken

Die passende Klinik für Ihre Mutter/Vater & Kind-Kur auszuwählen, ist grundlegend für Ihren Kurverlauf und Ihren Kurerfolg. Viele verschiedene Faktoren sind für diese wichtige Entscheidung relevant. 
In über 25 Jahren Erfahrung haben wir, als Mutter/Vater & Kind-Hilfswerk e.V., Qualitätskriterien entwickelt, die wir für die Kliniken, die wir empfehlen, als Maßstab anlegen. Diese gehen - zum Wohle unserer Mütter und Väter, die wir beraten - über die gesetzlichen festgelegten Bestimmungen hinaus und werden kontinuierlich weiterentwickelt.
Selbstverständlich entsprechen die Kliniken, die wir empfehlen, sowohl in Lage und Ausstattung als auch in ihren medizinischen und therapeutischen Leistungen höchsten Qualitätsstandards.

Sehen Sie selbst:

BeKo® Bewegungs- & Koordinationstraining

Beim BeKo-Training werden Areale im Gehirn trainiert, die im Alltag nicht genutzt werden. Durch spielerische Übungen mit nicht alltäglichen, kognitiven, koordinativen und visuellen Aufgaben werden Wahrnehmungs-, Orientierungs-, Reaktions- und Anpassungsfähigkeit erlebnisreich trainiert.
BeKo kann bei kleinen und großen Patientinnen und Patienten eine Therapiemöglichkeit sein.

Eltern-Kind-Interaktion

Im Rahmen einer Mutter/Vater und Kind-Kur sollen Zeitfenster geschaffen werden, die, therapeutisch geleitet, gemeinsam verbrachte Qualitätszeit von Mutter-Kind- oder Vater-Kind fördern und so die Bindung festigen und die Qualität der Beziehung stärken.

Ernährungsrichtlinien

Gesunde Ernährung steht im Fokus der Kliniken, die wir empfehlen: Überwiegend folgen die Kliniken den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, die auf ein Speiseangebot abstellt, das aus gesunder und ausgewogener Kost besteht. Selbstverständlich werden verschiedenste Kostformen wie Vollkost, Vollwertkost und Reduktionskost ebenso berücksichtigt wie vegetarische Kost. Auch Sonderkostformen (nach Indikation) wie hochkalorische, allergenarme, laktosefreie und glutenfreie Kost stehen auf dem Programm, ebenso wie Aufbau- und Diabetikerkost oder schweinefleischfreie Kost.
Alltagstaugliche Tipps für eine gesunde Ernährung vermitteln verschiedene Vorträge und praktische Anleitungen seitens der Ernährungsberatung. 

Ganzheitlicher Therapieansatz

Nachdem eine Mutter/Vater und Kind-Kur die wichtige Balance zwischen Körper, Geist und Seele stützen soll, legen wir Wert darauf, dass in allen Kliniken nach einem ganzheitlichen Therapie- und Betreuungsansatz gearbeitet wird, der den Austausch der interdisziplinären Teams zum Wohl der Patientinnen und Patienten zugrunde legt. So kann der Behandlungserfolg jedes Einzelnen optimiert werden.

Individueller Therapieplan

Therapien werden individuell auf die Indikationen und Belastungen von Müttern und Vätern (und Kindern) sowie von Pflegenden abgestimmt

Infrarotwärme-Therapie

Die langwellige Tiefenwärme der Infrarotwärme-Therapie fördert die Gesundheit in vielerlei Hinsicht. So stärkt die Infrarotbestrahlung das Immunsystem, erhöht die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an, löst Verspannungen, lindert Rückenschmerzen und wirkt positiv auf Hauterkrankungen ein. 

Kinderbetreuung

Eine qualifizierte Kinderbetreuung und schulbegleitender Unterricht in den Kliniken ermöglichen Müttern und Vätern sich ganz beruhigt Zeit für sich, die Anwendungen und Therapien nehmen zu können.

Klimatherapie

Von Norden nach Süden, von Ost nach West: Wir arbeiten mit Kliniken im gesamten Bundesgebiet zusammen und somit können Patientinnen und Patienten von unterschiedlichsten Klimata profitieren - vom milden Reizklima (Hochgebirgsklima) über reizarmes Mittelgebirgsklima, bis hin zu Nord- und Ostseereizklima.

Licht- & Farblicht-Therapie

Die klassische Lichttherapie ist ein von der wissenschaftlichen Medizin anerkanntes Verfahren zur Behandlung verschiedener Erkrankungen. Unterschiedliche Licht- und Farbeffekte, ruhige Musik und korrespondierende Aromen ermöglichen zusätzlich eine Entspannung mit allen Sinnen.

Medizinische Trainingstherapie

In den Kliniken, die wir empfehlen, stehen den Patientinnen und Patienten Trainingsgeräte zur eigenverantwortlichen Nutzung zur Verfügung. Im Rahmen dieser medizinischen Trainingstherapie wird präventiv Alltagsbeschwerden, Muskel- und Haltungsschwächen vorgebeugt und die Koordination und Stabilisation des gesamten Bewegungssystems gefördert.

Nachhaltige Wirkung

Die Klinikkonzepte, der Kliniken, die wir empfehlen, sind auf eine langfristige und nachhaltige Wirksamkeit ausgerichtet und ermöglichen den Patientinnen und Patienten eine angemessene Teilhabe unter Berücksichtigung ihrer individuellen Kontextfaktoren, Ressourcen und Kompetenzen.

Qualitätsmanagement

Ein allgemein anerkanntes Qualitätsmanagement-System muss in den Klinken, mit denen wir zusammenarbeiten, gelebt werden und interne wie externe Qualitätssicherungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Salzarium & Salzini

Im Salzarium und Salzini werden wohltuende Aerosole freigesetzt, die die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützen. Wärme und Salznebel im Salzarium (für Erwachsene) und Salzini (für Kinder) stärken die Abwehrkräfte, unterstützen die Heilung verschiedener Erkrankungen und dienen zugleich der Entspannung.

Spezielles Angebot: Schwerpunktkuren

Schwerpunktkuren sind besondere Angebote, die konzipiert wurden, um speziellen Krankheitsbildern oder bestimmten Lebenssituationen Rechnung tragen zu können. Manche Schwerpunktkuren, in denen der Erfahrungsaustausch und die Gruppendynamik entscheidende Erfolgsfaktoren sind, finden zu bestimmten Anreiseterminen statt.
Lesen Sie hier mehr!
 

Unter Frauen

In zwei Kliniken werden ausschließlich Mütter mit ihren Kindern aufgenommen. Die Gründe, eine 
Kurklinik ohne Männer zu bevorzugen, können soziale, biografische oder kulturelle Hintergründen haben. In diesen beiden Kliniken finden sie Berücksichtigung.

Vortragsreihen und Schulungen zu verschiedenen Themenkomplexen:

Adipositas
Atemtherapie/-gymnastik 
Asthmaschulung
Bewegung im Alltag
Erziehung
Gesundheit und Bewegung
Gesunde Ernährung
Gewichtsreduktion
Infektabwehrstärkung
Inhalationsschulung
Nachsorge und Sozialberatung
Neurodermitisberatung/-schule
Rückenschule
Schmerzerkrankungen
Stressbewältigung
Trauerbewältigung  

Wasserdruckstrahlmassage

Auf dem Hydrojet verbinden sich Wasser- und Wärmetherapie: Die Wasserdruckstrahlmassage ist eine wirksame therapeutische Methode, um Funktionsstörungen der Wirbelsäule, chronische oder akute Schmerzen im Rückenbereich, Verspannungen und Muskelverhärtungen zu behandeln und nachhaltig vorzubeugen. Der Stoffwechsel wird aktiviert, die Muskulatur gelockert und Verspannungen können gelöst werden.

Gern beraten wir Sie ausführlich, welche Klinik für Sie die Passende ist!