Herausforderung und Chance nach Corona

(Ganzjähriger Therapieschwerpunkt)

Die Corona-Pandemie hat uns tiefgreifende Veränderungen in allen Lebensbereichen gebracht. Gesellschaft und Wirtschaft sind in ihren Grundfesten erschüttert, Familien - Eltern und Kinder - sehen sich mit vielschichtigen Herausforderungen konfrontiert. Die Corona- Pandemie zeigt auf, wie verletzlich äußere und innere Strukturen sind trotz Weitsicht, Verantwortung und Planung.


Dauerhafte Beanspruchungen des Körpers und der Seele können zu Erschöpfung führen - insbesondere in der jetzigen Zeit. Das Belastungserleben wird durch Homeoffice, Kinderbetreuung, räumliche Enge, soziale Isolation und weitere individuelle Faktoren stark beeinflusst. Ebenso sind die Möglichkeiten den eigenen Bedürfnissen und der Gesunderhaltung durch z.B. Entspannung, Sport und Gespräche nachzukommen, stark eingeschränkt. Wir stellen uns diesen Themen und Belastungen, um negativen Auswirkungen und möglichen Langzeitfolgen der Pandemie entgegenzuwirken.


Die Stärkung der eigenen Ressourcen sowie der Selbstbestimmung und des Selbstwertes rücken wir in den Focus. Ebenso werden Themenfelder wie psychosomatische Beschwerden, Konzentrationsprobleme, Verlust von Beruf, Existenzängste und die familiäre Interaktion als Schwerpunkte angesehen. Viele Familien hinterfragen in diesen Zeiten das eigene Wertesystem und die Prioritäten. Dieser Prozess kann positiven Einfluss auf bestehende und manchmal festgefahrene Handlungs- und Denkmuster ausüben, somit eine Chance zur Entwicklung aus der Krise bedeuten und zu mehr Selbstfürsorge und Achtsamkeit führen. Auf diesem Weg möchten wir Familien bei der Entspannung und der Reaktivierung der Ressourcen unterstützen, sodass das eigene Befinden und das Zusammenleben in der Familie nachhaltig gestärkt wird.
 


Diese Kur wird auch in folgenden Kliniken angeboten:

  • Klinik Alpenhof
  • Klinik Inntaler Hof
  • Klinik am Kurpark
  • Klinik Nordseedeich
  • Kurklinik Sellin
Übersicht Schwerpunktkuren